Über mich


Ich bin Andrea Connert und wurde in der wunderschönen Südsteiermark geboren. Mittlerweile lebe ich bereits viele Jahre, gemeinsam mit meinem Mann und unseren 3 Kindern in Graz.

 

Mit unserer ältesten Tochter habe ich die SpielRaumarbeit kennen und schätzen gelernt. Was mich dazu veranlasst hat im Jahr 2010 die Ausbildung zur Piklerpädagogin®, bei der Pikler-Hengstenberg-Gesellschaft in Wien und am Pikler-Institut in Budapest, zu beginnen. Im Herbst 2017 habe ich beschlossen mein Berufsfeld zu erweitern und mit der Ausbildung zum Family Counselor nach Jesper Juul am IGfB in Innsbruck begonnen.

 

Seit September 2013 biete ich im Schloss St. Martin SpielRaumgruppen an. Seit September 2016 auch im EKIZ Graz.

                                                                                    Foto: Nikola Milatovic

Bildungswege

  • Studium der Wirtschaftspädagogik in Graz

 


Ausbildung zur Piklerpädagogin®

  • Start 2010 bei der Pikler-Hengstenberg-Gesellschaft in Wien bei Daniela Pichler-Bogner
  • Sensory awareness bei Christine Rainer
  • Hengstenbergarbeit bei Ute Strub und Anja Werner
  • Vertiefungsseminare am Pikler Institut in Budapest bei Anna Tardos
  • Abschluss März 2017

Family Counselor                         nach Jesper Juul i. A.

  • seit Oktober 2017 am IGfB in Innsbruck

 


Fortbildungen

  • Workshop: Empathie - Was die Welt zusammenhält (Helle Jensen)
  • Seminar: Einfühlsamer Umgang mit Wut und Aggression (Daniela Pichler-Bogner)
  • Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (Birgit Schmidt)
  • Seminar: Sag mir die Wahrheit - Mit Kindern über Angst, Depression, Stress und Trauma sprechen (Karen Glistrup)

 

"Das Schlüsselwort heißt Beziehung, die Qualität der Beziehung entscheidet über

unser Wohlbefinden und unsere Entwicklung als Mensch." Jesper Juul